• Digitales Unterrichtsmaterial für MINT-Fächer: qualitätsgeprüft, offen, kostenlos
    /
  • Das Portal bietet rund 3.500 kostenlose Lehr- und Lernmaterialien zu naturwissenschaftlich-technischen Themen in Deutsch, Englisch und Spanisch.
    /
  • Alle Medien stehen unter einer offenen Lizenz als „Open Educational Resources“ (OER) und können heruntergeladen, verändert, weitergegeben und wieder veröffentlicht werden.
    /
  • Die Medien sind als Einzelmedium oder thematisch eingeordnet in Paketen verfügbar.
    /
  • Eine übersichtliche Matrix zeigt auf einen Blick alle verfügbaren Experimente aus dem Bildungsprogramm Experimento – mit Angaben zu Altersgruppe und Themengebiet.
    /
  • Anleitungen zu interessanten und lebensnahen Experimenten helfen Schülern, naturwissenschaftliche Themen eigenständig zu erforschen. So machen Naturwissenschaften Spaß!
    /
  • Pädagogen finden vielfältige Medientypen und Inhalte rund um die Themen Energie, Umwelt und Gesundheit.
    /
  • Fotos wecken Interesse, regen zum Nachdenken an oder stellen Bezüge zur Alltagswelt her.
    /
  • Interaktive Schaubilder machen abstrakte Zusammenhänge verständlich – auf Deutsch, Englisch oder Spanisch.
    /
  • Das Medienportal bietet altersgerechte Materialien: interaktive Tafelbilder für die Grundschule…
    /
  • …oder Grafiken für den fächerübergreifenden oder bilingualen Unterricht.
    /
  • Impulsbilder veranschaulichen den Einstieg in ein neues Thema…
    /
  • …und mit Arbeitsblättern lässt sich das Gelernte überprüfen: Wie ist die Dynamomaschine aufgebaut?
    /
  • Die Materialien sind am Lehrplan ausgerichtet und methodisch-didaktisch aufbereitet.
    /

Um Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, müssen die Inhalte verständlich und spannend aufbereitet sein. Lebensnahe Beispiele sind gefragt, die die Verbindung zu globalen Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft verdeutlichen.

Das Medienportal bietet kostenlose und qualitätsgeprüfte Unterrichtsmaterialien für MINT-Fächer – seit neuestem ausschließlich unter offener Lizenz. Die rund 3.500 Open Educational Resources (OER) rund um die Themen Energie, Umwelt und Gesundheit dürfen bearbeitet, angepasst und geteilt werden. So lassen sie sich an kulturelle und didaktische Bedarfe verschiedener Regionen und Länder sowie an individuelle Voraussetzungen von Lernenden anpassen. Damit leistet die Siemens Stiftung einen Beitrag zu mehr Bildungs- und Chancengerechtigkeit.

Die pädagogisch-didaktisch aufbereiteten Materialien fördern moderne Unterrichtskonzepte wie forschendes, inklusives und kooperatives Lernen. Aktuell nutzen 45.000 Menschen aus 120 Ländern die vielfältigen Medientypen – von Arbeitsblättern über interaktive Tafelbilder und Videos bis hin zu Experimentieranleitungen und spannenden Lernspielen. Sie eignen sich für alle Altersstufen und Schularten und liegen in Deutsch, Englisch und Spanisch vor.

Schülern bietet das Medienportal interaktive Lern- und Wissensmedien im eigenen Schülerbereich an. Dort finden sie Experimente, Rätsel, Tests, Lernspiele und Erklär-Videos zum Stöbern und Ausprobieren oder z. B. zum Einsetzen in Referaten.