Kontakt

Gemeinsam für nachhaltige Entwicklung

Weltweit haben Menschen den Mut, Neues zu wagen und Ideen für eine bessere Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen. Sie wollen wir als gemeinnützige Siemens Stiftung unterstützen – partnerschaftlich, international und wirkungsorientiert.

Unsere Arbeitsgebiete

Projekte nach Regionen

Erfahren Sie mehr über unser Engagement

Gemeinsam mit Kooperationspartnern konzipieren und realisieren wir lokale sowie internationale Projekte und unterstützen damit Menschen in Afrika, Lateinamerika und Europa.

Aktuelles

In virtuellen Workshops werden MINT-Lehrkräfte aus Peru und Mexiko in die innovative Lehr- und Lernmethode Design Thinking eingeführt.
In virtuellen Workshops werden MINT-Lehrkräfte aus Peru und Mexiko in die innovative Lehr- und Lernmethode Design Thinking eingeführt.
© Siemens Stiftung, Fotograf*in: Cristobal Saaveda

Bildung | 03. Februar 2021

Fortsetzung des Projekts Design Thinking in MINT in Mexiko und Peru

Mit einem virtuellen Vortrag auf Spanisch starten wir am 4. Februar 2021 die Workshops zusammen mit unseren Partnern INNOVEC und Instituto Apoyo.

Zur Meldung

Die Bildungsinitiative MINT für Innovation begegnet den Herausforderungen unserer Zeit: von COVID-19 bis Klimawandel.
© Siemens Stiftung

Bildung | 14. Januar 2021

Stark in der Krise: Initiative für MINT-Bildung in Lateinamerika

Gemeinsam mit unserem regionalen Partnernetzwerk entwickeln wir frei zugängliche digitale und analoge Lehr- und Lernmaterialien zu naturwissenschaftlichen Themen.

Zur Pressemitteilung

Allgemein | 02. Juni 2021

Courage & Innovation – der Podcast der Siemens Stiftung

Dr. Nina Smidt und Expertinnen und Experten aus unserem internationalen Netzwerk geben in 15 Minuten Einblicke in Innovationen für nachhaltige Entwicklung, die Mut brauchen und machen.

Zur Meldung

Von der Praxis in die Theorie: Die letzten Fortbildungsmodule zertifizieren ausgewählte Lehrkräfte als Trainierinnen und Trainer für Design Thinking in MINT.
© Siemens Stiftung
Bildung | 26. Mai 2021

Design Thinking in MINT: Roll-out in Chile

Im Mai 2021 beginnt der Aufbau eines Netzwerks zertifizierter Trainer*innen in der Design-Thinking-Methode für MINT-Lehrkräfte in Chile. Zur Meldung
SITIO INESPECIFICO überführt ortsbezogener Kunstpraktiken in den digitalen Raum.
© Patricio Villarreal

Kultur | 27. April 2021

Kunst ohne Ort: Die Plattform SITIO INESPECIFICO schafft künstlerische Begegnungen im digitalen Raum

Lateinamerikanische Künstlerinnen und Künstler stellen digitale Werke vor, die jenseits von physischen Orten künstlerische Begegnungen ermöglichen.

Zur Pressemitteilung

Bildung | 27. April 2021

Lernen von und in der Pandemie

Unsere Vorständin Dr. Nina Smidt diskutiert in einem Gastbeitrag für das Forum Bildung Digitalisierung warum Bildungstechnologien ein effektives Instrument sein können, um soziale Gerechtigkeit zu ermöglichen.

Zur Meldung

Kultur | 18. März 2021

CHANGING PLACES / ESPACIOS REVELADOS in Lima: Fortsetzung der digitalen Dialogreihe

Welche Rolle spielen Kunst und Kultur im öffentlichen Raum, gerade in Zeiten der Krise? Die digitale Dialogreihe des Projekts CHANGING PLACES…

Zur Meldung

Projektportale

Netzwerk für Sozialunternehmen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit

Freie Lehr- und Lernmaterialien für den MINT-Unterricht

MINT-Netzwerk der Siemens Stiftung in Lateinamerika

Magazin und Netzwerk für die Musikwelt des afrikanischen Kontinents

Aktuelle Ausgabe einer Serie von Kulturprojekten in Lateinamerika

Kenianisches Sozialunternehmen für Wasser, Energie und E-Mobilität

Bleiben Sie auf dem Laufenden!