Unsere Mission
Gemeinsam bewirken wir Wandel:
Für eine nachhaltige Zukunft

Als gemeinnützige Siemens Stiftung engagieren wir uns für nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung. Den Schwerpunkt legen wir dabei auf drei Themenfelder: Gesicherte Grundversorgung, Vernetzte Gesellschaften und Klima & Nachhaltigkeit.

Die notwendigen Transformationen, die diese Herausforderungen verlangen, gestalten wir aktiv mit. Mit Partner*innen aus den Bereichen Bildung, Sozialunternehmertum und Kunst & Kultur stärken wir das gemeinsame Lernen sowie lokal verankerte und nachhaltige Strukturen. Unsere Projekte und Netzwerke konzentrieren sich dabei auf Afrika, Europa und Lateinamerika.

Unsere Themenfelder

Gesicherte
Grundversorgung

stiftung-mission-grundversorgung
stiftung-mission-vernetztegesellschaft

Vernetzte
Gesellschaften

Klima &
Nachhaltigkeit

stiftung-mission-klima

Gesicherte
Grund­versorgung

stiftung-mission-grundversorgung
stiftung-mission-vernetztegesellschaft

Vernetzte
Gesellschaften

Klima &
Nach­haltigkeit

stiftung-mission-klima

Gesicherte
Grundversorgung

Eine gesicherte Grundversorgung ist Lebensgrundlage und Voraussetzung für weitere Entwicklungen. Mit unseren Aktivitäten stärken wir deshalb Menschen und Organisationen, die bestehende Versorgungssysteme verbessern. Innerhalb der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDGs) konzentrieren wir uns auf die Bereiche Nachhaltige Energie, E-Mobilität und Wasser & Hygiene. Unsere Partner*innen sind Sozialunternehmen, öffentliche Institutionen sowie Akteur*innen der Bildung und Zivilgesellschaft, mit denen wir vor allem Gemeinden in unterversorgten Regionen erreichen wollen.

Vernetzte
Gesellschaften

Wir schaffen Räume für gegenseitiges Lernen und Wissenstransfer mit dem Ziel, Teilhabe und Chancengerechtigkeit zu ermöglichen. Dabei verbinden wir länderübergreifend Disziplinen und machen Ideen sowie konkrete Ansätze in unseren drei Bereichen Sozialunternehmertum, Bildung und Kunst & Kultur nutzbar. Mit unseren nationalen und internationalen Netzwerken und Projekten stärken wir innovatives und inklusives Lernen sowie eine Kultur der Digitalität, in der die Vorteile digitaler und analoger Welten sinnvoll miteinander verknüpft sind.
Klima &
Nachhaltigkeit

Den Planeten auch für künftige Generationen zu schützen und zu bewahren, erfordert sektorübergreifende Zusammenarbeit und eine Transformation zu nachhaltigem Handeln. Gefragt sind Ansätze, die soziale, ökologische und ökonomische Ziele verbinden. Mit Klimawandelbildung, künstlerischen und sozialunternehmerischen Projekten befördern wir diesen notwendigen Veränderungsprozess. Gemeinsam mit unseren Partner*innen wollen wir in Zukunft einen Schritt weitergehen und nicht nur negative Einflüsse auf Ökosysteme reduzieren, sondern regenerative Praktiken und Resilienz stärken.

Operative Arbeit

Gemeinsam mit Partner*innen erarbeiten wir lokale Lösungen für globale Herausforderungen.

Aktuelles

Notiz

Vielfalt macht uns Stark! – Wir beteiligen uns an der Kampagne #Zusammenland

Notiz

Acht afrikanische Unternehmen im „SESA Call for Entrepreneurs 2023“ ausgewählt