Meldung | Bildung 08.10.2012

Das Medienportal auf Wachstumskurs

Seit seiner Vorstellung im Jahr 2009 wurde das Medienportal der Siemens Stiftung kontinuierlich aktualisiert und erweitert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Aktuell sind es über 4.000 Lehrmaterialien zu naturwissenschaftlich-technischen, sozialen, ökologischen und kulturellen Themen, die die Lehrkräfte bei einem zeitgemäßen Unterricht unterstützen. Doch nicht nur die Anzahl der Materialien wächst ständig, sondern auch die Vielfalt der Formate sowie der Anteil an mehrsprachigen Medien. Dieses vielfältige Angebot überzeugt – das Medienportal verzeichnet derzeit über 10.000 registrierte Nutzer.

Mit ihrem Online-Portal setzt die Siemens Stiftung auf moderne Web-Technologien zur Recherche und Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien für die Grundschule bis zum Schulabschluss. Mit wenigen Mausklicks können Lehrkräfte nach passenden Materialien suchen, die am Lehrplan ausgerichtet sind, und diese nach einer Registrierung kostenfrei herunterladen. Die Medien- und Themenvielfalt unterstützt einen praxisnahen Unterricht und bietet zahlreiche Möglichkeiten, Kinder und Jugendliche aktiv in die Bildungsarbeit einzubeziehen sowie ihr vernetztes Denken und ihre Medienkompetenz zu fördern.

Die Bandbreite der mehr als 4.000 Medien spiegelt dieses Anliegen wider: Sie umfasst Grafiken, Flashanimationen, Tondateien, Arbeitsblätter, Linklisten etc. und nicht zuletzt auch interaktive Tafelbilder für die Arbeit am Whiteboard oder PC und Beamer. Dabei werden bestehende Medienpakete sukzessive um diese neuen Formate ergänzt. Sie fördern eine interaktive Lernstoffvermittlung und motivieren Kinder und Jugendliche, den Umgang mit digitalen Medien zu trainieren. Derzeit bietet das Medienportal 188 Medienpakete sowie 43 interaktive Tafelbilder für Grund- und weiterführende Schulen. 

Neben den deutschsprachigen enthält das Online-Portal zahlreiche englische und spanische Medien, die sich u.a. für den bilingualen Unterricht eignen. Aktuell wurde das Angebot um vier interaktive Tafelbilder zu den Themenbereichen Luft, Globalisierung, Statistik und Wahrscheinlichkeit erweitert. In den letzten Jahren ging die Siemens Stiftung zahlreiche Kooperationen mit Bildungsinstituten ein, die die Lehrkräfte auf die Materialien im Medienportal hinweisen.

Direkt zum Medienportal