Kontakt

Forum Bildung Digitalisierung

Chancen der Digitalisie­rung für die Bildung nutzen

Wie können digitale Medien Bildung besser machen? Die Mitglieder des Forum Bildung Digitalisierung im Dialog.
© Deutsche Telekom Stiftung , Fotograf: Phil Dera

Wir brauchen den digitalen Wandel, um pädagogische Herausforderungen wie den Umgang mit heterogenen Lerngruppen zu meistern. Es geht dabei um Teilhabe und Chancengerechtigkeit auf der ganzen Welt. Dieser Mission haben wir uns verschrieben und daher engagieren wir uns im Forum Bildung Digitalisierung.

Arbeitsgebiet:

Bildung

Region/Land:

Deutschland

Das Forum Bildung Digitalisierung ist eine Plattform für konstruktiven Dialog zum Thema Bildung im digitalen Wandel. Es will die öffentlichen Diskussionen über Digitalisierungsprozesse in der Bildung zusammenführen und damit zu einer pädagogisch sinnvollen Strategie für das deutsche Bildungssystem beitragen. Die Siemens Stiftung ist zusammen mit fünf anderen namhaften deutschen Stiftungen Gründerin des Forums.

Fotograf: Phil Dera

»Digitalisierung kann nur gelingen, wenn alle gemeinsam mit Leidenschaft daran arbeiten.«

Dr. Nils Weichert, Vorstand Forum Bildung
Digitalisierung

Die Stiftungen laden jeden, der diese Überzeugung teilt, zum Austausch im und mit dem Forum Bildung Digitalisierung ein. Das Ziel: Alle relevanten Akteurinnen und Akteure der Bildungslandschaft lernen von- und miteinander und arbeiten zusammen – vom Entscheider in Politik und Administration bis hin zum Praktiker vor Ort.

 

Unter anderen Aktivitäten hat sich das Format der Werkstatt schulentwicklung.digital als vielversprechendes Netzwerk erwiesen. Über einen Zeitraum von einem Jahr treffen sich Schulleiter und Lehrkräfte landes- und schulartübergreifend zum regelmäßigen Austausch über geeignete Praktiken, Tools, Ausstattungsfragen sowie didaktische Konzepte mit digitalen Medien und entwickeln Produkte, um ihr Wissen für andere Schulen nutzbar zu machen.

 

Im Mittelpunkt der Arbeit des Forum Bildung Digitalisierung stehen 2019 drei Handlungsfelder:

Ausgehend von der Praxis bildet das Handlungsfeld „Produkte für gute Schule in der digitalen Welt“ den Grundbaustein unserer Aktivitäten. Dort entstehen gemeinsam mit Bildungspraktikern skalierbare Hilfestellungen, die über einen Community-Ansatz in Netzwerken weiterentwickelt und transferiert werden. Auf Grundlage des damit verbundenen Wissens und der damit verbundenen Wirkung treten wir mit konkreten Empfehlungen an die Politik sowie Entscheiderinnen und Entscheider heran und gestalten die Rahmenbedingungen mit – aus der Praxis für die Praxis.

Die Siemens Stiftung bringt sich mit ihrer Erfahrung im Bereich Bildung und Digitalisierung aktiv in das Forum ein. Von besonderer Bedeutung ist dabei unsere Kompetenz rund um das Thema offene Bildungsmedien (Open Educational Resources, OER). Auf unserem Medienportal, das seit 2009 Unterrichtsmaterialien für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht anbietet, stellen wir inzwischen mehr als 4.000 qualitativ hochwertige OER für den MINT-Unterricht bereit, und sind damit Vorreiter in diesem Bereich in Deutschland. Besonderes Augenmerk legen wir bei unseren Materialien außerdem auf die Themen Inklusion und Wertebildung.

©Siemens Stiftung, Fotograf: Konrad Fersterer

»Die benötigten Kompetenzen haben sich verändert und damit muss sich auch das Lehren ändern.«

Dr. Nathalie von Siemens, Geschäftsführende Vorständin Siemens Stiftung

Auf der politischen Agenda sind Open Educational Resources, kurz: OER, präsent. Aber wie steht es mit OER in der Schulpraxis? Lehrkräfte stellen sich im Zusammenhang mit OER immer wieder folgende Fragen: Worin besteht der pädagogische Mehrwert? Wie steht es um die Qualität der Materialien? Wie sind die Nutzungsrechte definiert? Wie kann ich OER selbst entwickeln und was muss ich dabei beachten?

Inzwischen engagieren sich sieben deutsche Stiftungen im Forum Bildung Digitalisierung:

  • Deutsche Telekom Stiftung
  • Bertelsmann Stiftung
  • Dieter Schwarz Stiftung
  • Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft
  • Robert Bosch Stiftung
  • Siemens Stiftung
  • Stiftung Mercator
Projekleitung Forum Bildung Digitalisierung

Corinna Hartung

+49 89 540487 325

Vorstand des Forum Bildung Digitalisierung

Dr. Nils Weichert

+49 30 585846665

Bleiben Sie auf dem Laufenden!