Für die Umsetzung unserer internationalen Projektarbeit suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die eigeninitiativ und verantwortungsvoll handeln. Eine Portion Neugier, Innovationsgeist und Tatkraft sowie Professionalität und Teamorientierung ist uns dabei wichtig. Die Siemens Stiftung bietet ein angenehmes und spannendes Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsspielraum und Austausch sowie eine angemessene Vergütung.

Aktuelle Stellenangebote:

Werkstudenten:

Wir bieten Studierenden in höheren Semestern die Möglichkeit, Erfahrung in der Stiftungsarbeit zu sammeln und Einblicke in unsere Arbeitsgebiete Entwicklungskooperation, Bildung und Kultur zu erhalten sowie auch im Bereich Kommunikation. Wir binden unsere Werkstudenten in verschiedene Arbeitsprozesse ein und schaffen Ihnen ein abwechslungsreiches Arbeitsspektrum mit eigenen Verantwortungsbereichen.

Derzeit haben wie leider keine festen vakanten Stellen.

Hinweise zum Bewerbungsprozess

Form Ihrer Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail bei den jeweiligen Ansprechpartner/innen, die in der Ausschreibung genannt sind, in Form einer PDF-Datei mit allen relevanten Unterlagen.

Rückmeldung

Wir melden uns bei Ihnen zurück. Bitte haben Sie dafür etwas Geduld, da die Sichtung aller eingegangenen Bewerbungen durchaus etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

Bewerbungsgespräch

Nach einer erfolgreichen schriftlichen Bewerbung laden wir sie zu einem persönlichen Gespräch in unsere Räumlichkeiten ein. Im Vorfeld können Sie sich auf unserer Homepage über die Siemens Stiftung und die einzelnen Arbeitsgebiete und Projekte informieren. Besonders interessiert uns auch, welche fachlichen und persönlichen Erfahrungen und Fähigkeiten Sie mitbringen sowie Ihre Motivation bei uns zu arbeiten.  Bitte räumen Sie uns nach dem Gespräch etwas Raum für eine Entscheidung ein, wir melden uns zeitnah bei Ihnen.

Bei weiteren Fragen können Sie sich an info@siemens-stiftung.org wenden