• Regionale epOnsite Trainings, Webinare und Tutorials bieten Sozialunternehmern und ihren Mitarbeitern Weiterbildung zu Themen wie Marketing und Finanzen.
  • Das empowering people. Network vernetzt weltweit Erfinder, Anwender und Sozialunternehmen, die mit einfachen technischen Lösungen große Wirkung erzielen. Projekt SimGas
    /
  • Unser empowering people. Award zeichnet Erfinder aus, die mit ihren innovativen Low-Tech-Lösungen zur Verbesserung der Lebensbedingungen vieler Menschen beitragen. Gewinner des Awards 2015/2016
    /
  • Der 1. Platz des empowering people. Award 2016 ging an das indische Social Enterprise Bempu, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Sterblichkeitsrate von Neugeborenen in Entwicklungsländern zu minimieren.
    /
  • 2012 hat Martin Aufmuth mit seiner EinDollarBrille den empowering people. Award gewonnen. Seitdem ist er Netzwerkmitglied und erhält Unterstützung bei der Einführung seiner Innovation in Burkina Faso.
    /
  • Sortiert nach Themen wie „Food & Agriculture“ oder „Healthcare“ werden zahlreiche Lösungsansätze für Grundversorgungsprobleme in einer Solution Database vorgestellt.
    /
  • In Workshops bietet das Netzwerk seinen Teilnehmern eine Plattform für Wissenserwerb, Austausch und Zusammenarbeit.
    /
  • Das SAMforSE Tool bietet Social Enterprises die Möglichkeit, das eigene Unternehmens selbst zu analysieren und dadurch Stärken und Schwächen besser zu erkennen.
    /
  • Experten stellen Sozialunternehmern des empowering people. Network ihr Fachwissen pro bono zur Verfügung und unterstützen so den Einsatz der Low-Tech-Lösungsansätze.
    /

Technik hilft. In Entwicklungs- und Schwellenländern bieten einfache, an vorhandene Bedingungen angepasste Techniklösungen großes Potenzial für positive soziale, ökologische und wirtschaftliche Veränderungen. Das „empowering people. Network“ bietet einen Zugang zu derartigen vielversprechenden Lösungen und fördert deren Implementierung auf der Basis von Modellen zum sozialen Unternehmertum und durch Schulungsmöglichkeiten.

Kern des Netzwerks ist eine Datenbank mit einfachen und intelligenten Techniklösungen, die eine nachhaltige Verbesserung der Grundversorgung in Entwicklungsregionen ermöglichen. Es handelt sich dabei um die besten Einreichungen des internationalen „empowering people. Award“.

Zugleich bietet die Plattform Anwendern, Erfindern, Fachexperten und Organisationen in der Entwicklungszusammenarbeit die Möglichkeit, sich gezielt miteinander zu vernetzen. Sie bietet fruchtbaren Boden für neue Partnerschaften, Austausch, Publikationen von neuen Forschungsergebnissen, Technologietransfer sowie unternehmerisches Denken.