Meldung | Bildung, Grundversorgung & Social Entrepreneurship, Kultur 04.06.2012

Report des Bundesverbandes deutscher Stiftungen veröffentlicht

Mit Unterstützung der Siemens Stiftung veröffentlichte der Bundesverband deutscher Stiftungen diese Woche die Online-Version seines StiftungsReports 2012/13. Die Publikation mit dem Titel „Auftrag Nachhaltigkeit: Wie Stiftungen den sozialen Zusammenhang stärken“ beleuchtet die Dimensionen sozialer Nachhaltigkeit in Deutschland und international. Die Präsentation der gedruckten Version erfolgt am 20.06.2012 durch Ulrike Wahl, geschäftsführender Vorstand der Siemens Stiftung, im Rahmen des Deutschen Stiftungstages in Erfurt (20.-22.06.2012).

Die deutsche Perspektive auf das Thema entwickelt der StiftungsReport entlang einer Studie zu Bildung und Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in der Bundesrepublik. Dass in Zeiten globaler Vernetzung, soziale Nachhaltigkeit auch international gedacht werden muss, belegt dabei das Engagement der deutschen Stiftungen, von denen 11 Prozent weltweit tätig sind. So auch die Siemens Stiftung, die sich neben Europa in den Fokusregionen Lateinamerika und Afrika engagiert.

Die Präsentation durch Ulrike Wahl am 20.06.2012 auf dem Stiftungstag findet vom 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr im Eingangsbereich der Messe Erfurt statt. Die Publikation ist anschließend für alle Interessenten kostenlos verfügbar.

Weitere Informationen zum Stiftungsreport 2012/13 des Bundesverbandes deutscher Stiftungen online: www.stiftungen.org/stiftungsreport

Bereits jetzt können Sie ein Exemplar vorbestellen: katrin.kowark@stiftungen.org.

Hier gelangen Sie zum Programm des Deutschen Stiftungstags in Erfurt