Kontakt

Pressemit­teilungen & Meldungen

Pressemitteilung | Entwicklungskooperation | 12. Juli 2019
Gewinner des epAward 2019 ausgezeichnet — Drei erfolgreiche Sozialunternehmen erobern Spitzenplätze
KAIRO, 12. Juli 2019 – Die Gewinner des internationalen Wettbewerbs empowering people. Award 2019 (epAward) stehen fest: Die Siemens Stiftung prämierte bei der Preisverleihung in Kairo am gestrigen 11. Juli 2019 drei Hauptgewinner aus einer Reihe von elf Finalisten. Gesucht waren nachhaltige, innovative Low-Tech-Lösungen für die Grundversorgung in Entwicklungsregionen.   Die drei ersten Plätze gehen Read More...
Pressemitteilung | Entwicklungskooperation | 5. Juni 2019
11 Top-Sozialunternehmer stehen im Finale um den epAward 2019 – Jetzt für den Community-Preis abstimmen!
Die Finalisten für den empowering people. Award (epAward) 2019 der Siemens Stiftung stehen fest. Aus 800 Einreichungen aus 86 Ländern wurden elf vielversprechende Unternehmen ausgewählt. Bei der Preisverleihung am 11. Juli 2019 in Kairo geht es für die Finalisten um die ersten drei Plätze und einen zusätzlichen Special WASH Award. Der Award zeichnet innovative Technologien Read More...
Pressemitteilung | Entwicklungskooperation | 25. März 2019
Siemens Stiftung gründet afrikanisches Sozialunternehmen
Die Siemens Stiftung hat die WE!Hub Victoria Ltd in Kenia gegründet. Entlang der Küste des Viktoriasees wird das Sozialunternehmen an innovativen Lösungen zur Trinkwasser- und Energieversorgung arbeiten. Gleichzeitig kommen neu entwickelte elektrische Fahrzeuge erstmals im ländlichen Afrika zum Einsatz. Sie sollen zusammen mit sozialen und ökologischen Geschäftsmodellen die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort verbessern, Jobs Read More...
Pressemitteilung | Entwicklungskooperation | 29. November 2018
Neue Lebensperspektiven für junge Menschen in Ostafrika: BMZ und private Stiftungen starten gemeinsame Initiative TeamUp
Das BMZ und führende deutsche private Stiftungen starten mit TeamUp eine in dieser Form bisher einmalige Initiative: Gemeinsam unterstützen die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW), die Hanns R. Neumann Stiftung, die Siemens Stiftung und das BMZ Jugendliche in ländlichen Räumen Ostafrikas, ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Ein erstes Pilotprogramm in Uganda soll über 50.000 junge Frauen und Read More...
Meldung | Entwicklungskooperation | 24. September 2018
Neues Handbuch für Sozialunternehmer “Stories about us – How to tell your business narrative”
Menschen kennen und lieben Geschichten. Sie erinnern sich an sie, anders als an herkömmliche Geschäftsberichte, die vollgepackt sind mit Fakten und Zahlen. Geschichten haben Potenzial, sie sind ein echter Mehrwert für Sozialunternehmen, ihr Netzwerk von Investoren, Kunden und anderen Interessengruppen zu erreichen.   Die Siemens Stiftung ist davon überzeugt, dass Storytelling – der Einsatz von Read More...
Meldung | Entwicklungskooperation | 30. August 2018
Angela Merkel besucht Impact Hub in Ghana
Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute im Rahmen ihrer Afrika Reise auch den Impact Hub in der ghanaischen Hauptstadt Accra mit einigen Wirtschaftsvertretern aus Deutschland besucht. Impact Hubs sind afrikanische Innovationslabore und Gründerzentren, die Unternehmen aus verschiedenen Branchen und in verschiedenen Entwicklungsphasen Raum für Vernetzung bieten. Bei ihrem Besuch traf sich Merkel mit jungen Read More...
Pressemitteilung | Entwicklungskooperation | 4. Juli 2018
Der empowering people. Award geht in die nächste Runde! Sprungbrett für Sozialunternehmer und Erfinder von Low-Tech-Lösungen
Die Siemens Stiftung hat heute den empowering people. Award 2019 gestartet und lädt weltweit Sozialunternehmer und Entwickler von Low-Tech-Lösungen ein, sich zu bewerben. Mit dem Preis werden innovative Technologien ausgezeichnet, die wichtige Bereiche der Grundversorgung in Entwicklungsregionen abdecken. Dies ist bereits die dritte Runde des Wettbewerbs, der mit einer digitalen Kampagne angekündigt wird. Die gesuchten Read More...
Meldung | Entwicklungskooperation | 19. April 2018
Ergebnisse: Externe Evaluation des empowering people. Network
Das Centrum für Evaluation (CEval GmbH) prüft seit 2002 die Wirkung von Projekten und Programmen zur Entwicklungszusammenarbeit. 2017 hat das Institut das empowering people. Network evaluiert. Das internationale Netzwerk verbindet und fördert Sozialunternehmer, die mit ihren technischen Lösungen die Lebensverhältnisse in Entwicklungsregionen verbessern.   Zielsetzung der Wirkungsüberprüfung war es, eine Informationsbasis zur Relevanz, Effektivität, Effizienz, Read More...
Meldung | Entwicklungskooperation | 15. November 2017
epWorkshop in Amsterdam: Organisationsentwicklungsexperten treffen auf Sozialunternehmer
Rolle oder Funktion? Kontrolle oder Vertrauen? Aktive Entscheidung oder Zufall? Solchen und anderen Fragen stellten sich die Teilnehmer des “empowering people. Workshop” vergangene Woche in Amsterdam. An vier arbeitsintensiven Tagen erfuhren knapp 50 Sozialunternehmer, alle sind Mitglieder des “empowering people. Network”, aus Argentinien, China, Kolumbien, Ägypten, Deutschland, Indien, Indonesien, Jordanien, Kenia, Mexiko, den Niederlanden, Peru, Read More...
Meldung | Entwicklungskooperation | 2. November 2017
epWorkshop in Amsterdam: Organisationsentwicklung für Sozialunternehmer weltweit
Wie können wir unser Personal effizienter einsetzen? Welcher Führungsstil passt am besten zu unserer Organisation? Und wie lassen sich Entscheidungsfindungsprozesse optimieren? – Fragen wie diese stellen sich viele wachsende Organisationen. In einem Workshop nimmt sich das empowering people. Network der Siemens Stiftung diesen Herausforderungen an. Vom 6. bis 9. November 2017 kommen Sozialunternehmer und Mitglieder Read More...
Bleiben Sie auf dem Laufenden!